ich möchte mich hiermit hochoffiziell für meine Ungeduld entschuldigen :-D

Beim vorletzten Mal musste Petra für mich Retter-Socken stricken, da ich zwar ein schönes Päckchen aber keine Socken bekommen hatte. Nun weiss ich zwar Petras Strickkünste sehr zu schätzen (und die Socken von ihr waren echt der Knaller), aber Sinn der Sache ist das ja nicht. Jedenfalls artete die Unsicherheit dann prompt in silketypische Ungeduld aus. Nichts für ungut.

Und lass Dich vom Anblick der letzten Ostersocken nicht unter Druck setzen - ein Paar für mich reicht völlig :mrgreen:
Zumal die Mädels erstens inzwischen wesentlich größere Füße haben und zweitens Muddi auch mal was ganz für sich alleine haben darf.