…ist das Stricken am Blob.

Deswegen muss man es sich dabei so gemütlich wie möglich machen.
Am Besten am neuen Lieblingsplätzchen im Garten:


gartenstrick

gartenstrick1
Plauze gut versteckt unterm Strickzeug ;-)

Inzwischen hat die Decke eine Größe erreicht, wo man gut mal mit dem Rand anfangen könnte. Aaaaaaaber ich konnte mich natürlich noch für kein Muster entscheiden. Ich habe schon einige ausprobiert, die mir in der Mustersammlung gut gefallen haben und die ich mir auch gut an der Decke vorstellen konnte. Nur, wenn ich den Probelappen dann drangehalten habe fand ich´s immer doof. Hm.

Ehrlich gesagt bin ich kurz davor, das Dingens wieder aufzuribbeln und nochmal ganz anders zu stricken. Nur muss es dann eben wirklich stimmig sein, sonst wird das mit der Zeit ein bissi arg knapp.

Heute war ich darüber so verzweifelt, dass ich statt zu stricken doch glatt die Einkommensteuererklärung gemacht habe! :-/