Ich möchte dem BHVA demnächst ein neues Paar Rainbow Socks stricken, da die letzten frühzeitig an Garnversagen verstarben. Nachdem Magknits nun sang- und klanglos von der Bild(schirm)fläche verschwunden war, war somit auch die Anleitung für die Socken futsch. (Nein, ich hatte sie natürlich weder gespeichert noch ausgedruckt…)

Wenn man dann aber “Regenbogensocken” statt “Rainbow Socks” googelt, stösst man gleich mit dem ersten Link auf die deutsche Anleitung ebenjener, die glücklicherweise in der Mustersammlung bei bestrickendes steht.

Und Angela wird ja hoffentlich nicht vom Rand des www fallen – trotz kaputtem Rechner 😉

An dieser Stelle, liebe Angela, einmal vielen Dank für die tolle Sammlung und die darin investierte Arbeit!